Führungskräfteentwicklung von equi-com®

equi-com© ist ein von uns
entwickeltes und langjährig
erprobtes Führungskräftetraining
mit Pferden als Co-Trainer.

Pferde sind Meister im Lesen
von Körpersprache und perfekte
Spiegel für menschliches
Führungsverhalten.

In unseren Trainings lernen die Teilnehmer,
wie wichtig nonverbale Kommunikation und
das eigene Auftreten ist

Zu den verschiedenen Übungen
gehört das Bewegen der Pferde
ohne Halfter und Strick, nur mit
der eigenen Körpersprache.

„Jedes Training ist so gut wie der Trainer
und unsere vierbeinigen Kollegen sind
einfach großartig“.

Margit Dellian, Trainerin und Initiatorin equi-com©
mit Lusitano-Hengst Vasco da Gama

„Wir arbeiten hauptsächlich mit
iberischen Pferden, sie galten bereits
in der Antike als erste Wahl für Könige
und Feldherren.“

Florian Müller, Trainer, Unternehmer und
Pferdeexperte mit Lusitano-Hengst Atila

Der Pura Raza Española - Hengst
Milagroso IV ist eines von sieben
edlen Pferden, die im Training zum
Einsatz kommen.

„Die equi-com© Führungstrainings mit den
Pferden sind fester Bestandteil unserer
Führungskräfteentwicklung - vom Teamleiter
bis zu unseren Geschäftsführern sind alle von
diesen praxisnahen Seminaren begeistert.“

Maria Schmelcher, Leiterin Personalentwicklung
csi entwicklungstechnik Neckarsulm mit
Vasco da Gama

„Das war eines der besten und
plakativsten Seminare das ich je
besucht habe – absolut empfehlenswert !“

Volker Deifel, Geschäftsführer Amadeus Group
Limburg mit Silva

„Die Trainings mit den Pferden zeigen Führungskräften, auf was
es wirklich ankommt: die Wirkung von Sprache und Körpersprache
wird von Pferden unmittelbar aufgenommen und dient als Spiegel
für das von Mitarbeitern wahrgenommene Führungsverhalten.
Ein ausgezeichnetes Feedback für die Arbeit und eigene
Weiterentwicklung.

Prof. Dr. Nicole Graf, Leiterin Duale Hochschule Heilbronn
mit dem Pura Raza Española - Wallach Gitano

„Führen an der langen Leine braucht
viel Vertrauen und Fingerspitzengefühl.“

Steffen Boll, geschäftsführender Gesellschafter
csi entwicklungstechnik mit Milagroso IV

Unsere Seminare finden auf einer
idyllisch gelegenen Reitanlage bei
Heilbronn statt.

Prof. Dr. Nicole Graf und Margit Dellian mit Atila.

Unser helles und luftiges equi-com© Trainingszelt
steht mitten in der Natur und ist nur für unsere
Seminarteilnehmer reserviert

Unsere Trainingspferde sind keine Schulpferde
sondern stehen ausschließlich unseren
Seminarteilnehmern zur Verfügung.
Pura Raza Española - Wallach Gitano

In ihrer Freizeit erholen sich unsere
vierbeinigen Co-Trainer gerne auf den
weitläufigen Koppeln. Haflingerstute Silva

„Vielen Dank für die hervorragende Veranstaltung
und Motivation des gesamten Teams“.

Wilfried Hüser, geschäftsführender Gesellschafter
Polytech Health & Aesthetics GmbH, Dieburg mit Atila.

Was bringen pferdegestützte Seminare

Mit emotional intelligenter Führung beginnt jeder Unternehmenserfolg
(Hans-Olaf Henkel, Deutscher Manager, Verbandsfunktionär und politischer Publizist.)

Nutzen – was erreicht man mit pferdegestützten Seminaren?

(Quelle: Büchele, Katharina: Pferdegestützte Führungsseminare, Igelverlag)

In einer aktuellen Studie stellte die Hälfte der Befragten nach der Seminarteilnahme an einem pferdegestützten Seminar eine umfassende Differenzierung vom bisherigen Führungsstil fest. Die anderen 50 Prozent gaben an, dass die Reflexion im Training Veränderungen in Teilbereichen und bestimmten Situationen hervorgerufen hat.

Was bringt ein Coaching mit Pferden für die eigene Persönlichkeit?

Im Training mit den Pferden spüren und erleben Sie, wie sich gute Führung anfühlt – ohne Rollenspiel und Psychodiskussion. Sie erhalten ein direktes und ehrliches Feedback von Ihrem Trainingspartner Pferd, das nie vernichtend sondern immer konstruktiv ist.

  • Sie schulen Ihr Beobachtungsvermögen und Ihre Wahrnehmung
  • Sie lernen Ihre Wirkung auf andere besser kennen und verstehen
  • Sie lernen, sich auf ein anderes Wesen einzulassen und sich in seine Welt hinein zu versetzen
  • Sie erleben natürliche Autorität und die Wirkung von authentischer Führung
  • Sie lernen, eine vertrauensvolle und motivierende Atmosphäre zu schaffen
  • Sie lernen, mit den eigenen und mit den Emotionen und Ängsten anderer besser umzugehen

Nach dem Basisseminar haben Sie im Wesentlichen verstanden, wie authentische Führung funktioniert.

Unsere Methode der Führungskräfteentwicklung

Das von uns entwickelte equi-com® Konzept ist einzigartig – es verbindet moderne Managementtheorie und -literatur, aktuelle Fallbeispiele aus Unternehmen zu Führung und Kultur sowie viele eigene Beispiele zum Thema Mitarbeiterführung mit persönlichen Erlebnissen der Seminarteilnehmer bei Führungsaufgaben, die sie mit den Pferden bewältigen müssen.
Unsere pferdegestützten Seminare finden zu 30% im Seminarraum in einem unserer Partnerhotels und zu ca. 70% in unserem eigenen equi-com® Trainingszelt statt. Mitten in der Natur und dennoch wind- und wettergeschützt führen unsere Teilnehmer dort in Ruhe und privater Sphäre verschiedene Führungsübungen und -aufgaben mit einem oder mehreren Pferden durch.
Wichtig ist uns dabei, dass wir immer wieder die Brücke zwischen dem Erlebten und den Anforderungen im Unternehmen schlagen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an einem pferdegestützten Seminar

Es ist keine Erfahrung mit Pferden notwendig. Sie müssen weder reiten können, noch müssen Sie Pferde besonders mögen. Das Pferd ist Ihr Medium, Ihr Mittel zum nachhaltigen Lernerfolg. Alle Teilnehmer erhalten eine gründliche Einweisung in das Training und werden bei ihrer Arbeit mit den Pferden von uns begleitet. Wichtig sind festes Schuhwerk und warme Kleidung, die auch schmutzig werden darf.