equi-com®

Teilnehmerstimmen

Sie möchten sich ein Bild davon machen, was unsere Seminare bewirken können?
Wir lassen einfach unsere Teilnehmenden sprechen.

equi-com-teilnehmerstimme-anna-auerbach

Anna Auerbach

HR Partner Development & Training, Engelbert Strauss GmbH & Co. KG

„Der Workshop mit Pferden hat uns wunderbar gespiegelt, wie wichtig die innere Haltung als Führungskraft ist. Nur wer seinem Team einen Vertrauensvorschuss gibt und selbst Klarheit über das übergeordnete Ziel hat kann als Führungskraft voran gehen. Die unterschiedlichen Charaktere der Pferde lassen die Führungskräfte spüren, wie wichtig es ist auf jeden Einzelnen individuell einzugehen und den eigenen Führungsstil dem Gegenüber anzupassen. In Sachen Führung gibt es nicht den einen richtigen Weg. Jedes Teammitglied ist anders und hat individuelle Bedürfnisse, auf die eine gute Führungskraft eingehen sollte. Das Aktive Erleben im Workshop hat für viele kleine AHA-Erlebnisse gesorgt :).“

Maria Peschek

Head of Marketing Central & Eastern Europe, Board Deutschland GmbH

„Das Seminar war für mich eine sehr wertvolle Erfahrung. Durch die Einbindung der Pferde und die Begleitung von großartigen, kompetenten und warmherzigen Referenten war das Seminar kurzweilig, erleuchtend und extrem motivierend.

Das ehrliche und wertfreie Feedback der Pferde hat mir geholfen, besser zu verstehen, wie meine Körpersprache auf andere wirkt und wie ich Kommunikations- und Verhaltensmuster im Team schneller erkenne und sie in meiner Arbeit als Führungskraft einsetze. Ich kann das Seminar jeder Führungskraft empfehlen, die ihre persönlichen Stärken und Entwicklungspotenziale in der Führungsbeziehung nicht nur abstrakt analysieren, sondern vor allem ganzheitlich “erleben“ möchte.“

equi-com-teilnehmerstimme-maria-peschek
equi-com-teilnehmerstimme-stefan-land

Stefan Land

Finanzvorstand, All for One Group AG

„Endlich mal ein zuverlässiges, objektives Feedback. Ich habe es sehr genossen und konnte auch in meinem eigenen Team genau sehen und fühlen, wie meine Kollegen/-innen mit dieser Art der Aufgabe umgehen. Das bringt das Team und mich weiter.“

Oliver Kulpanek

Vorstand, BG Esslingen

„Eine coole Idee mit hohem Lerneffekt. Man muss nur bereit sein, in den Spiegel schauen zu wollen und die ehrliche Antwort auch annehmen.“

equi-com-teilnehmerstimme-oliver-kulpanek
equi-com-teilnehmerstimme-ralf-klenk

Ralf Klenk

Unternehmer, Gründer Bechtle AG

„Mit einer idealen Kombination aus Theorie und Praxis ist es Ihnen hervorragend gelungen, alle Teilnehmer zu begeistern. Die unmittelbare Rückkopplung durch Ihre Trainer, die wunderbaren Pferde, ist beeindruckend und bleibt nachhaltig im Gedächtnis. Die Effektivität des “sich selbst Erkennens” und die Wirkung der nonverbalen Kommunikation sind sehr gute, ganz direkte Erfahrungen und der praktische Nutzen im Alltag, in der Mitarbeiterführung, ist garantiert. Gratulation und herzlichen Dank zu diesem einmaligen Erlebnis!“

Carina Bär

Ärztin und Olympiasiegerin Rudern 2016 im Doppelvierer in Rio de Janeiro

„Die beiden Tage haben mich sehr positiv überrascht. Neue Blickwinkel auf die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Menschen sowie Möglichkeiten, „anders gestrickte“ besser zu verstehen und mögliche Konflikte zu lösen wurden im Theorieteil eröffnet. In der Praxisphase war es ein Vergnügen, die verschiedenen Pferde kennenlernen zu dürfen und das neu Erlernte ließ sich Dank der kompetenten Seminarleiterinnen völlig schlüssig in die Arbeit mit den Pferden einbringen/übertragen. Auch für bisher nicht Pferdebegeisterte halte ich das Seminar für sehr empfehlenswert.“

equi-com-teilnehmerstimme-carina-baer
equi-com-teilnehmerstimme-maria-schmelcher

Maria Schmelcher

Leiterin Personalentwicklung csi entwicklungstechnik GmbH Neckarsulm

„Ein passendes und akzeptiertes Führungskräfteprogramm zu entwickeln und durchzuführen ist eine Herausforderung für jedes Unternehmen. Ein entscheidender Faktor dabei ist es, einen Trainer bzw. Coach zu finden, der die Unternehmenskultur versteht und von den Führungskräften respektiert wird. Zum anderen ist es sehr schwierig, das Thema „Führung“ und die Bedeutung der so genannten „Soft Skills“ wie Vertrauen, Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit theoretisch zu vermitteln. Mit Margit Dellian haben wir eine offene, professionelle und kompetente Trainerin gefunden, die unseren Führungskräften diese Themen sehr praxisnah in einem ungewöhnlichen Workshop vermitteln konnte. Auf der wichtigsten, der nonverbalen Ebene zu kommunizieren und den eigenen Führungsstil zu überprüfen war durch das direkte und unbeeinflussbare Feedback der Pferde ein geniales Erlebnis!”

Jürgen F. Kelber

equi-com-teilnehmerstimme-juergen-kelber

Geschäftsführer AK Holding GmbH & Co. KG

„Dieses Seminar war einmal eine andere Art der Erfahrung,  Menschen und deren Handeln nicht gefiltert durch Menschen gespiegelt zu bekommen, sondern durch die sofortige Rückkoppelung durch das sensible Pferd zu erfahren, wie man mit seinem Handeln in einem fremden Umfeld wirkt. Tolles Seminar.“

equi-com-teilnehmerstimme-juergen-kelber
equi-com-teilnehmerstimme-liane-stephan

Liane Stephan

Geschäftsführerin Kalapa Academy GmbH

„Heutzutage gibt es ja alles Mögliche an Events, um Führungskräfte zu entwickeln. Nach diesem Seminar mit Margit Dellian, weiß ich, dass das Training mit Pferden kein Event ist sondern eine direkte und zutiefst persönliche Erfahrung, die die Ungereimtheiten des eigenen Verhaltens sofort spürbar und erlebbar werden lassen. Das Pferd als Feedbackgeber ist ehrlich und direkt. Margit Dellian ist genauso:  professionell, direkt, zugewandt und klar in dem, wie Sie die wesentlichen Themen, die Führung betreffen, auf eine einfache und menschliche Art vermittelt.

Beobachten – Spüren – der Intuition folgen – Wissen nutzen – achtsam Handeln – Klarheit ausstrahlen…das sind aus meiner Sicht die Fähigkeiten, die mit den Pferden in dem Kurs ständig verbessert und eingeübt werden. Jede Führungskraft sollte diesen Kurs besuchen – auch die, die noch nie mit Pferden etwas zu tun hatten. Und –  die Pferde von Margit Dellian sind etwas ganz Besonderes – einfach unvergesslich!“

Steffen Boll

Steffen Boll Führungskräftetraining mit Pferden

Gründer csi entwicklungstechnik GmbH

„Führen an der langen Leine erfordert Vertrauen, Empathie und ein klares Ziel. Ich bin überzeugt, dass dieser Führungsstil Mitarbeitende motiviert und den Erfolg eines Unternehmens ausmacht.“

Steffen Boll Führungskräftetraining mit Pferden
„Nochmal herzlichen Dank für die tollen Erlebnisse, die Sie und Ihr zwei-und vierbeiniges Team uns am Samstag beschert haben! Wie Sie gemerkt haben, sind „meine“ Herren an sich nicht leicht zu beeindrucken und nur schwer davon abzubringen, immer nur vom Geschäft zu reden… ich denke, der Tag mit den Pferden hat alle doch angeregt, über ihre eigne Wirkung auf andere sowie über ihren Umgang mit anderen, nachzudenken.”
Petra Wolf
Mitglied der Geschäftsleitung Messe Nürnberg GmbH
„Gerade der praktische Teil des Seminars, die Arbeit mit den Pferden, war für mich eine Herausforderung. Zum einen, weil ich Grenzen und Ängste überwinden musste, zum anderen, weil hier deutlich zu spüren war, wie unterschiedlich Führung sein kann und muss. Ein Seminar, das zum Nachdenken anregt und Wirkung zeigt!”
Christina Bauroth
PR-Managerin Conrad Electronic SE
„Ich bin begeistert! Das Seminar hat unheimlich zum Denken angeregt und obendrein einfach Spaß gemacht.”
Dr. Stefan Brucker
Geschäftsführender Gesellschafter Spedition Brucker
„Die unterschiedlichen Typen vertreten durch die Pferde macht das Seminar unheimlich nahbar und man kann sich die besprochenen Themen viel besser vorstellen. Man konnte sich gut in die einzelnen Charaktere hineinversetzen – der Jüngere und die Ältere, die schon länger im Unternehmen ist und das Ganze in ihre Führung übersetzt. Ich persönlich habe viel Kontakt mit Dienstleistern, die ich auch öfter führen muss und dafür kann ich aus dem Seminar viel für mich mitnehmen.”
Heiko Heuschele
Geschäftsführender Gesellschafter COREVENTUS GmbH
„Was Manager von Pferden lernen können? Wer Mitarbeiter erfolgreich zu einem gemeinsamen Ziel führen will, muss neben einer klaren Kommunikation die unterschiedlichen Mitarbeitertypen unterschiedlich führen. Das kann man hier, auf eine sehr plakative Art erfahren.”
Christian Fücks
Unternehmensberater und Personalentwickler
„Vielen Dank für die hervorragende Veranstaltung und Motivation des gesamten Teams.”
Wilfried Hüser
Geschäftsführender Gesellschafter Polytech Health & Aesthetics GmbH, Dieburg
„Die Arbeit mit Pferden hat nicht nur zum Nachdenken angeregt, sondern auch die Erkenntnis mit sich gebracht, sich immer wieder von Neuem mit seinem Gegenüber zu beschäftigen. Führungsaufgaben live mit Pferden zu trainieren ist eines der nachhaltigsten Trainings, das ich zum Thema Führung jemals besuchen durfte. Die Klarheit und Offenheit, mit der die vierbeinigen Mitarbeiter Führung zulassen oder auch nicht, haben mir die Wichtigkeit vor Augen geführt, jeden Tag aufs Neue an seinen eigenen Führungsqualitäten zu arbeiten. Danke an das gesamte Team von equi-com® für zwei außergewöhnliche Tage!“
Uwe Herrmann
Geschäftsleiter Globus Koblenz
„Ich begrüße die Bodenständigkeit und Praxisnähe hier sehr. Wir können morgen ins Büro gehen und das anwenden, was wir heute gelernt haben. Es ist nicht so viel „tütü“ drumherum – es ist ja schön, wenn man irgendwelche Studien kennt – aber die bringen dann tatsächlich in der Anwendung nicht wirklich was. Deshalb fand ich das echt super gut, wie die unterschiedlichen (Mitarbeitenden-) Typen aufgezeigt wurden und wie wichtig es ist, auf diese individuell einzugehen. Danke!”
Tatjana Diener
Lohn- und Finanzbuchhalterin, Kaufmann & Kaufmann Steuerberater Partnerschaft mbB

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Schreiben Sie uns und wir schauen, ob wir zueinander passen – Wir freuen uns auf Sie!